Yellow Label

Harmonische Zusammensetzung für gute Druckqualität

Yellow Label (ECF) weist eine homogene Zusammansetzung und gute Druckqualitäten auf. Bei der Fertigung kommen moderne Zell- und Füllstofftechnologien zum Einsatz, was das Papier auch für hohe Geschwindigkeiten zulässt. Das Yellow Label eignet sich für die verschiedensten Anwendungen und kann auch problemlos beidseitig bedruckt werden.
Yellow Label wird in einem umweltfreundlichen Verfahren hergestellt . Dies wird durch Umweltschutzzertifikate und Qualitätssiegel gewährleistet.

Produktspezifikationen (80 g/qm

Weißegrad: 150 CIE
Opazität: 92% Elrepho
Dicke: 105 µm ISO534
Flächengewicht: 80 g/m² ISO536
Steifigkeit MD/CD: 130/55 mN ISO2493
Porosität: 800 ml/min Bendtsen ISO5636
Rauhigkeit: 220/220 ml/min Bendtsen ISO 8791
Säure: 7,5 pH

Sicherheit, Gesundheit und Umwelt

ISO 9001 und 14001 zertifizierte Produktionsstätte.
Ein Sicherheitsdatenblatt ist nicht erforderlich. Papierabfall kann dem Recycling zugeführt werden.

Lager- und Druckbedingungen

Lager-Temperatur 10 - 30°C, relative Luftfeuchtigkeit 20 - 70 %. Angebrochene Riese bei Nichtgebrauch wieder verschließen.
Druckbedingungen: Lassen Sie das Papier ca. 24 Stunden vor der Verarbeitung an das Raumklima anpassen (möglichst in Druckernähe). Gute Laufeigenschaften bei 15 - 25°C und 30 - 65 % relativer Luftfeuchte.